China Unicom und SK Telecom vereinbaren Joint Venture

Donnerstag, 4. Juli 2002 10:07

China Unicom (WKN: 939365<XCIA.FSE>): Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber China Unicom hat über seine Muttergesellschaft China United Telecommunications Corp. eine Kooperation mit dem größten südkoreanischen Mobilfunknetzbetreiber SK Telekom abgeschlossen, die ein Joint Venture im Bereich der Internet Services zum Inhalt hat.

Wie von Unternehmensseite zu erfahren war, müssen nur noch die Detailfragen geklärt werden. Dies betrifft beispielsweise den genauen Umfang der Zusammenarbeit und die Höhe der Investitionen für das Joint Venture. Der Zeitpunkt für den Beginn der Zusammenarbeit wurde auf Ende 2002 festgelegt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...