China Unicom steigert Kundenstamm

Donnerstag, 20. Juni 2002 09:46

China Unicom (WKN: 939365<XCIA.FSE>): Der zweitgrößte chinesische Mobilfunkoperator China Unicom konnte die Zahl seiner Kunden für das globale System für Mobilfunk (GSM) im Mai gegenüber den eigenen Wachstumsraten früherer Monate sowie gegenüber der Konkurrenz steigern.

Wie von dem Unternehmen zu erfahren war, stieg die Zahl der Kunden in dem genannten Segment im Mai um 996.000 oder 3,2 Prozent auf nunmehr 32.125.000 Personen. Im April konnte man noch 909.000 neue Nutzer verzeichnen. Den Hauptkonkurrenten China Mobile, der nur 2,4 Prozent Kundenwachstum erreichte, konnte man damit im Mai hinter sich lassen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...