China Telecom mit neuer Zusammenarbeit

Donnerstag, 22. Dezember 2005 14:44

BEIJING - Shanghai Telecom, eine Sparte von China Telecom Corp. Ltd. (WKN: 786748<ZCH.FSE>), wird zusammen mit Alcatel Shanghai Bell Co. ein Terminal Equipment Venture in Shanghai gründen.

Das Gemeinschaftsunternehmen entstand aus Alcatel-sbell’s Multimedia-Unit. Alcatel-sbell hält aktuell einen Anteil von rund 40 Prozent an Chinas ISDN-Terminal-Markt, sowie 25 Prozent an Chinas ADSL Terminal-Markt. Das Geschäft soll sich hauptsächlich mit Technologien und Produkten wie Breitband-Daten und -Video, sowie mobiler 3G- und 3C-Integration für Innovationen im Telekommunikationsbereich beschäftigen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...