China Techfaith: Laues Ergebnis

Dienstag, 16. August 2005 17:45

PEKING - Das Problem der relativ kleinen, aber aufstrebenden chinesischen Unternehmen ist oftmals, dass vom Markt ständig spektakuläre Zahlen verlangt werden. Die von dem Mobiltelefon-Designer China Techfaith Wireless Communication Technology Ltd. (Nasdaq: CNTF<CNTF.NAS>) für das zweite Quartal 2005 vorgelegten sind im Vergleich mit dem Vorjahr sensationell, allerdings ist das Wachstum 2005 etwas ins Stocken geraten.

Demnach belief sich der vorläufige Umsatz auf 21,2 Mio. US-Dollar, 95,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, aber 1,2 Prozent weniger als im ersten Quartal 2005. Der operative Gewinn stieg im Jahresvergleich ebenfalls. Mit 9,8 Mio. Dollar wurde das Vorjahresergebnis um 159 Prozent übertroffen, das erste Jahresviertel 2005 jedoch um 11,5 Prozent unterboten. Der Nettogewinn stieg um 176,4 Prozent auf 11,3 Mio. Dollar. Sequentiell stand hier ein Plus von 36,7 Prozent zu Buche.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...