China: RAM-Absatz steigt rapide an

Freitag, 25. November 2005 12:41

PEKING - Der Absatz von RAM-Bausteinen der unterschiedlichsten Arten soll in China bis 2007 ein Volumen von 116,97 Mrd. Yuan (14,3 Mrd. US-Dollar) erreichen. Dies entspräche einer Steigerung von 37,6 Prozent. Wie das Beratungsunternehmen CCID Consulting heute berichtete, wird sich das Wachstum ab 2008 wieder verlangsamen.

Nach Expertenmeinungen gibt es diverse Trends, die diese Marktentwicklung vorantreiben. Von MCPs (Multi Chip Packets) wird erwartet, dass sie sich als Standard durchsetzen. Auch die Bereiche SRAM, DDR2, der Mobilfunk- und der Fernsehmarkt sollen stetig wachsen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...