China Mobile: werden Investoren verprellt?

Donnerstag, 9. Oktober 2003 09:43

China Mobile (WKN: 909622): Der weltweit größte Mobilfunkanbieter, China Mobile hat seit längerem aus stehende Zahlungen an seine drei Service Provider immer noch nicht getätigt und ruft damit Verunsicherung in der Branche hervor.

Nach Ansicht des Analystenhauses Pacific Epoch könnte das Verhalten von China Mobile gegenüber den Protalen mögliche Investoren abschrecken. Zwar handelt es sich bei den seit Mitte September offen stehenden Rechnungen um den vergleichsweise geringen Betrag in Höhe von 18,7 Millionen US-Dollar. Jedoch könnte dieser Fall Signalwirkung für andere Unternehmen besitzen, so die Meinung des Analystenhauses.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...