China Mobile: Mit neuem Dienst gegen den Konkurrenten

Donnerstag, 15. Mai 2003 08:29

China Mobile (NYSE: CHL<CHL.NYS>) hat am späten Mittwochabend bekannt gegeben, dass die in der Region Guangdong angesiedelte Tochtergesellschaft ab kommenden Samstag einen neuen Service anbieten wird. Bei dem neuen Dienst werden Anrufe aus dem Festnetz an den Mobilfunknutzer umgeleitet - ohne dass dieser hierfür etwas zahlen muss.

Die Dienstleistung wird unter dem Namen „Follow Me“ geführt. Führende Analysten für die Region Asien sehen in dem Schritt einen direkten Angriff gegenüber dem Marktführer China Telecom Corp. Das führende Chinesische Telekomunternehmen hat bereits im Dezember in drei großen Städten der Region Guangdong einen ähnlichen Dienst gestartet. Hier werden allerdings Mobilfunkanrufe auf Festnetzanschlüsse umgeleitet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...