China Mobile bietet für Pakistan Telecommunication

Donnerstag, 31. März 2005 16:34

ISLAMABAD - Auf einem Treffen mit Pakistans “Privatisierungs-Minister” Abdul Hafeez Shaikh am 29.03.2005 bekundete die China Mobile Communication Corporation (WKN: 909622<CTM.FSE>) Interesse an einer Übernahme von Pakistan Telecommunication Company Limited (PTCL).

Die Pakistanische Regierung sei bereit, 51 Prozent des unter staatlichen Besitz stehenden Unternehmens zu veräußern. 18 weitere Konzerne sind an der Übernahme von Pakistan Telecommunication interessiert. Davon haben sich acht bereits vorzeitig für die nächste Verhandlungsrunde qualifiziert. Dazu gehören neben China Mobile auch SingTel (Singapur), Emirates Telecommunication Corporation (ETISALAT), Telecom Malaysia, Mobile Telecommunication Company (Kuwait), Saudi Oger Limited (Saudi Arabien), Turkcell (Türkei) und die Saudi Telecom Company.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...