China: Gesetz über Eigentumsrechte im Internet

Freitag, 22. Dezember 2000 16:20

Das Chinesiche Supreme Court hat am Freitag ein Gesetz abgesegnet, das Auswirkungen auf die gesamte nationale Internetindustrie haben wird. Es handelt sich um ein Gesetz zur Wahrung von Copyright Rechten im Internet. Es ist somit zum erstenmal das ein nationales chinesische Gesetz die unklaren Verhältnisse im Bereich der Eigentumsrechte im Internet regelt. Dies berichtet am Freitag die chinesische Zeitung South China Morning Post.

Auslöser für die Gesetzesvorlage war ein Rechtstreit zwischen den Internetanbietern Elong.com und Sohu.com. Sohu.com wurde der Verletzung von Copyright-Rechten im Bereich des Nachrichten-Publishing beschuldigt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...