China Finance Online verdoppelt Umsatz und Gewinn

Freitag, 29. April 2005 12:08

BEIJING - Der chinesische Anbieter von Online-Finanzinformationen China Finance Online (WKN: A0DKUB<FNZ.FSE>) veröffentlichte heute die Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres. Demzufolge konnte das Unternehmen im entsprechenden Berichtszeitraum gegenüber dem Vorjahr eine Verdopplung der Umsätze vorweisen. Selbige kletterten aufgrund des Kundenzuwachses von 934.000 US-Dollar im ersten Quartal 2004 auf nunmehr 1,93 Mio. US-Dollar. Gegenüber dem Vorquartal sei jedoch ein Umsatzrückgang von etwa sieben Prozent zu verzeichnen.

Entsprechend der wesentlichen Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahr stieg auch der Bruttogewinn um 117 Prozent von 837.000 US-Dollar im ersten Quartal 2004 auf nun 1,81 Mio. US-Dollar. Die Bruttomarge lag bei 94 Prozent nach 90 Prozent im Vergleichszeitraum des Vorjahres und 95 Prozent im Vorquartal. Der Nettogewinn betrug im selben Zeitraum 1,28 Mio. US-Dollar nach 519.000 US-Dollar in 2004 und 1,85 Mio. US-Dollar im Vorquartal. Pro Aktie entfiel ein Gewinn von einem US-Cent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...