China Finance Online rutscht in die Verlustzone

Mittwoch, 28. Februar 2007 00:00

PEKING - China Finance Online Co. Limited (Nasdaq: JRJC<JRJC.NAS>, WKN: A0DKUB<FNZ.FSE>) vermeldete die Zahlen für das vierte Quartal sowie für das gesamte Geschäftsjahr 2006.

In dem am 31. Dezember geendeten Quartal erzielte das Unternehmen einen Nettoumsatz in Höhe von 2,52 Mio. US-Dollar. Verglichen zum Vorjahresquartal entspricht dies einer Verbesserung um 33 Prozent. Trotz der Umsatzsteigerung konnte im vierten Quartal 2006 kein Gewinn erzielt werden. Der Verlust belief sich auf 1,7 Mio. Dollar nach einem Gewinn in Höhe von 1,06 Mio. Dollar im Vorjahresquartal.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...