China Finance Online meldet Gewinneinbruch

Dienstag, 21. November 2006 00:00

BEIJING - Der chinesische Online-Finanzdienstleister China Finance Online Co Limited (Nasdaq: JRJC<JRJC.NAS>, WKN: A0DKUB<FNZ.FSE>) muss im vergangenen dritten Quartal einen Umsatz- und Gewinnrückgang verkraften.

So meldet das Unternehmen einen Umsatzschwund auf 1,73 Mio. US-Dollar, ein Minus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn brach dabei um 56 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 557.000 Dollar ein. Die operativen Kosten zogen hingegen um 15 Prozent auf 1,16 Mio. Dollar an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...