China: CDC schafft Turnaround

Freitag, 19. August 2005 17:03

HONGKONG - Der chinesische Software-Hersteller CDC Corporation (WKN: A0EAKF<CIJA.FSE>) hat nach Verlusten in 2004 wieder schwarze Zahlen geschrieben. Heute legte das Unternehmen das Geschäftsergebnis für das zweite Quartal des laufenden Jahres vor.

Demnach belief sich der Umsatz von CDC auf 64,6 Mio. US-Dollar und lag damit 44 Prozent über dem Vorjahreswert. Der operative Gewinn lag bei 1,2 Mio. Dollar. Im Vorjahreszeitraum schrieb das Unternehmen hier noch einen Verlust von zwei Mio. Dollar. Unter dem Strich blieben 36.000 Dollar als Nettogewinn übrig (Vorjahr: zwei Mio. Dollar Defizit).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...