China: 402 Mio. Mobilfunknutzer in 2005

Mittwoch, 29. Dezember 2004 14:11

Während die Zahl der Mobilfunkteilnehmer in China Ende November 2004 auf 329 Mio. kletterte, erwartet Yang Qing, Direktor der China Academy of Telecommunications, dass der Markt auch im nächsten Jahr stark wachsen wird. Demnach sollen bis Ende 2005 rund 402 Mio. Menschen das Mobilfunktelefon nutzen.

Umgerechnet bedeuten diese Schätzungen, dass dann einer von drei chinesischen Einwohnern über ein Mobilfunktelefon verfügen wird. Die Mobilfunkindustrie war bereits im vergangenen Jahr deutlich gewachsen, wobei in der Branche im letzten Jahr 280 Mrd. Yuan (33,6 Mrd. US-Dollar) umgesetzt wurden. Gleichzeitig stieg die Zahl der Hersteller seit 1998 von ehemals acht, auf inzwischen 37. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 250 Mio. Handys in China gefertigt, wobei 100 Mio. Geräte ins Ausland exportiert wurden, so der Bericht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...