Chi Mei erreicht neue Höhen

Dienstag, 6. April 2004 09:59

Chi Mei Optoelectronics (London: CITD<CITD.ST1>): Der taiwanesische Hersteller von LCD-Bildschirmen Chi Mei Optoelectronics (CMO) soll im vergangenen Monat einen neuen Unternehmensrekord erzielt haben. Laut der IT-Tageszeitung Digitimes berichtete die chinesischsprachige Economic Daily News, dass CMO im März mehr als 100.000 LCD-Fernsehbildschirme auslieferte.

CMO nahm zu der Meldung keine Stellung, erklärte jedoch, dass an diesem Donnerstag die Umsatzzahlen für den März veröffentlicht werden. Das Unternehmen soll im März Bestellungen von einigen großen Verbraucherelektronikkonzernen erhalten haben, wie Sony, Matsushita und Toshiba.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...