Check Point Software: Umsatz und Gewinne steigen

Montag, 27. April 2009 15:03
Check Point Software Technologies

TEL AVIV - Der israelische Firewall-Spezialist Check Point Software Technologies (Nasdaq: CHKP, WKN: 901638) kann für das vergangene erste Fiskalquartal 2009 trotz Wirtschafts- und Finanzkrise steigende Umsatz- und Gewinnzahlen melden.

Demnach kletterte der Umsatz bei Check Point Software auf 195 Mio. Dollar, nach Einnahmen von 191,6 Mio. Dollar im Jahr vorher. Der Nettogewinn zog auf 80,9 Mio. Dollar oder 38 US-Cent je Aktie an, nach einem Plus von 78,3 Mio. Dollar oder 36 US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

Meldung gespeichert unter: Check Point Software Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...