Check Point Software kooperiert mit D-Link

Montag, 16. Januar 2006 18:43

REDWOOD CITY (Calif) - Das israelische Unternehmen Check Point Software.(Nasdaq: CHKP<CHKP.NAS>,WKN: 901638<CPW.FSE>) gab heute bekannt, dass man in Zukunft auch Netzwerklösungen für kleine und mittelgroße Unternehmen zusammen mit dem Unternehmen D-Link entwickeln werde.

D-Link möchte die aktuelle Netzwerk-Sicherheitslösung mit Check Points marktführender Firewall und VPN-Software kombinieren. Diese Kombination könne dem Konsumenten eine „all-in-one“ Netzwerk-Sicherheitslösung anbieten. Für den Kunden wäre hiermit nicht nur die Handhabung, sondern auch die spätere Nutzung und Instandhaltung wesentlich einfacher. Beispielsweise ständen dem Nutzer neue automatische Update Funktionen und ein wesentlich höherer Sicherheitsschutz zur Verfügung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...