Check Point: 18 Prozent Gewinnplus

Freitag, 28. Oktober 2005 18:49

RAMAT GAN (ISRAEL) - Der israelische Spezialist für Netzwerksicherheit, Checkpoint Software (Nasdaq: CHKP<CHKP.NAS>, WKN: 901638<CPW.FSE>), legte heute die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres vor. Der Gewinn stieg dabei um 18 Prozent.

Demnach belief sich der Nettogewinn auf 78,7 Mio. Dollar oder 31 Cent je Aktie. Der Umsatz stieg um neun Prozent auf 141,1 Mio. Dollar. Vor allem die höheren Einnahmen aus Lizenzgebühren machten diese positive Entwicklung möglich.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...