Chartered Semiconductor mit Profit und düsterem Ausblick

Dienstag, 19. Oktober 2004 11:54

Chartered Semic. Manufactoring. Ltd. (WKN: 929007<CZ6A.FSE>): Der Chiphersteller Chartered Semiconductor hat im letzten Quartal des laufenden Geschäftsjahres wahrscheinlich den Sprung in den profitablen Bereich geschafft. So prognostizieren Analysten für das im September 2004 zuende gegangene Quartal einen Nettogewinn von 8,7 Mio. US-Dollar. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum musste Chartered Semiconductor noch einen Nettoverlust von 75,9 Mio. US-Dollar verkraften. Das Unternehmen selbst hatte in der vergangenen Woche den eigenen Ausblick bekräftigt, der von Umsätzen zwischen 254 Mio. und 258 Mio. US-Dollar sowie von einem Nettogewinn zwischen 5,5 Mio. Und 13,5 Mio. US-Dollar im vergangenen Quartal ausgeht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...