CGS übernimmt britische Intec Telecom Systems

Freitag, 24. September 2010 17:36

ENGLEWOOD (IT-TIMES) - Die amerikanische CSG Systems International (Nasdaq: CSGS, WKN 899518) übernimmt das britische Unternehmen Intec Telecom Systems plc. Der amerikanische Zahlungsdienstleister nannte einen Barpreis von 236,7 Mio. britischen Pfund für den Anbieter von Zahlungssoftware.

Die Aktionäre von Intec Telecom Solutions sollen nach heutiger Mitteilung von CGS einen Kaufpreis von 0,72 Pfund pro Aktie erhalten. Dies entspricht einem Aufschlag  von 27,4 Prozent auf den gestrigen Schlusskurs des Anteilspapieres von 0,56 Pfund.

CGS Systems ist ein US-amerikanischer Anbieter von Software und Dienstleistungen für Kabelgesellschaften. Zu den Kunden des Unternehmens zählen unter anderen Comcast und Time Warner. Das Unternehmen hat im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von gut 500 Mio. US-Dollar erzielt und dabei einen operativen Netto-Cash-Flow in Höhe von 153,1 Mio. Dollar erwirtschaftet.

Meldung gespeichert unter: CSG Systems International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...