CeoTronics - Umsatz und Gewinn steigen

Freitag, 11. April 2008 16:48
Ceotronics

RÖDERMARK - CeoTronics AG (WKN: 540740), Anbieter von Kommunikationssystemen, hat heute das Konzernergebnis für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres veröffentlicht.

Wie CeoTronics mitteilte, habe man den Umsatz vom vergangenen Jahr übertreffen können. So stieg der Umsatz des am Prime Standard notierten Unternehmens um 6,1 Prozent. Somit setzte CeoTronics in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2007/2008 14,89 Mio. Euro um. Ungleich stärker kletterte zudem der konsolidierte Auftragsbestand zum 29. Februar, welcher sich um 177,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert erhöhte.

Einen großen Teil des Umsatzzuwachses generierte CeoTronics in Deutschland, hier getrieben von einem Großauftrag von der Bundeswehr. Der Umsatz legte in Deutschland um 37,4 Prozent von 5,3 Mio. auf 7,29 Mio. Euro zu. Auch in anderen Ländern konnte CeoTronics deutliche Umsatzzuwächse verzeichnen. So setzte CeoTronics in der Schweiz 73,5 Prozent mehr um als ein Jahr zuvor, in Frankreich 16,3 Prozent und in Polen 84,9 Prozent. In Spanien ging der Umsatz hingegen um 40,7 Prozent zurück.

Meldung gespeichert unter: Ceotronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...