Ceotronics rutscht nach Wertberichtigung tiefer in die roten Zahlen

Freitag, 16. Juli 2010 16:49
Ceotronics

RÖDERMARK (IT-Times) - Die CeoTronics AG (WKN: 540740) musste die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2009/2010 nach unten revidieren. Außerplanmäßige Abschreibungen belasteten das Ergebnis stark.

CeoTronics gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass aufgrund der aktuellen Geschäftsentwicklung sowie der Prognose für das Geschäftsjahr 2010/2011 ein außerplanmäßiger Abschreibungsbedarf ermittelt worden sei. Insbesondere die spätere Markteinführung von Produkten sei Grund für diesen Vorgang. Dies läge an Verzögerungen bei der Zulassung der neuen Produkte bei den US-Behörden, so das Unternehmen. Zudem würde die Einarbeitung neuer Außendienst-Vertriebskräfte und der Aufbau eines stärkeren indirekten Vertriebsweges nicht im ursprünglich geplanten Zeitraum stattfinden.

Meldung gespeichert unter: Ceotronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...