CeoTronics erhält Auftrag vom Land Sachsen

Mittwoch, 22. Dezember 2010 11:48
Ceotronics.gif

RÖDERMARK (IT-Times) - Die CeoTronics AG erhielt durch das Land Sachen einen Großauftrag. Das Unternehmen wird die Behörden und Organisationen für Sicherheitsmaßnahmen (BOS) mit Digitalfunk-Kommunikationszubehör ausrüsten.

Die CeoTronics AG (WKN: 540740) gab heute bekannt, einen Auftrag durch das Land Sachsen erhalten zu haben. Der Auftrag beinhaltet die Ausrüstung der Behörden und Organisationen für Sicherheitsmaßnahmen (BOS) mit Digitalfunk-Kommunikationszubehör. Das Mindestabnahmevolumen betrage rund 1,4 Mio. Euro, so gebe es die Ausschreibung des Landes Sachsen an. Das maximale Gesamtvolumen der anzurufenden Losgrößen belaufe sich auf 3,4 Mio. Euro. Geplant sei die Lieferung der Kommunikationssysteme innerhalb der nächsten 36 Monate. Laut Ausschreibung könne die Frist um zwölf Monate verlängert werden, es sei denn, die Maximalmenge werde vorher rechtzeitig abgerufen.

Meldung gespeichert unter: Ceotronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...