CeoTronics AG: Umsatz- und Ergebniseinbruch zum Halbjahr

Mittwoch, 13. Januar 2010 16:30
Ceotronics.gif

RÖDERMARK  (IT-Times) - Die CeoTronics AG (WKN: 540740), spezialisiert auf Kommunikationssysteme, hat heute ihren endgültigen Bericht für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2009/2010 vorgelegt. Damit bestätigte das Unternehmen den bereits angekündigten Umsatzeinbruch und meldete gleichzeitig einen Halbjahresverlust.

Wie CeoTronics erklärte, belief sich der Umsatz nach den ersten sechs Monaten 2009/2010 auf 6,7 Mio. Euro. Der Vergleichswert der Vorjahresperiode hatte noch 10,2 Mio. Euro betragen. Der Auftragseingang, so die Gesellschaft, reduzierte sich im selben Zeitraum um 5,3 Prozent. Auch beim Ergebnis musste CeoTronics deutliche Einbußen vermelden. So schloss das Unternehmen das erste Halbjahr mit einem Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von minus 468.000 Euro ab. Zuvor hatte die Gesellschaft noch ein positives Ergebnis von 1,5 Mio. Euro erzielt.

Meldung gespeichert unter: Ceotronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...