centrotherm: Selbstbewusst für 2009

Freitag, 3. Juli 2009 11:37
centrotherm photovoltaics

BLAUBEUREN (IT-Times) - Die centrotherm photovoltaics AG (WKN: A0JMMN) hat in dieser Woche die Hauptversammlung 2009 hinter sich gebracht, welche der Vorstand direkt nutzte, um die Prognosen für das Gesamtjahr zu bestätigen.

Wie centrotherm betonte, habe man im Geschäftsjahr 2008 „trotz Finanz- und Wirtschaftskrise ein deutliches Umsatz- und Ergebnisplus erzielt“ und die eigenen Wachstumsziele erreicht. Gleichzeitig habe man dabei die Strategie verfolgt, Schlüsselequipment und -technologie in den strategischen Geschäftsfeldern Solarzelle, Silizium und Dünnschicht zu integrieren. So bündele man unter anderem durch Akquisitionen die Kompetenz für die Errichtung vollintegrierter Solarfabriken unter einem Dach.

Für 2009 erwartet man deshalb nach wie vor einen Umsatz von 500 Mio. bis 550 Mio. Euro und eine weitere Steigerung des EBITDA. „Wir sehen den hohen Auftragsbestand und die positive Entwicklung in den ersten Monaten des Geschäftsjahres als eine gute Ausgangsbasis“, erklärte Finanzvorstand Oliver M. Albrecht.

Meldung gespeichert unter: centrotherm photovoltaics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...