centrotherm photovoltaics erhöht Wirkungsgrad bei Solarzellen

Freitag, 18. Dezember 2009 17:28
centrotherm photovoltaics

BLAUBEUREN (IT-Times) - Der Technologie- und Equipmentanbieter für die Herstellung von Solarsilizium, kristallinen Solarzellen und CIGS-Dünnschichtmodulen, die centrotherm photovoltaics AG (WKN: A0JMMN), erhöht im Geschäftsbereich Solarzelle den Wirkungsgrad.

Die Photovoltiak-Spezialisten von centrotherm photovoltaics AG entwickelten eine neue Zellvorderseite, die auf der selektiven Emitter-Technologie basiert. Das mit 1.100 Mitarbeitern große Unternehmen verspricht sich von der neuen Entwicklungsreihe eine verbesserte Marktposition in Europa, USA und Asien. Durch den neuen Ansatz liegt der Wirkungsgrad auf multikristallinem Kundenmaterial bei 17,1 Prozent und damit, laut centrotherm, erheblich über dem des Industriemittels, welches  bei 15,7 Prozent liegt.

Meldung gespeichert unter: centrotherm photovoltaics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...