centrotherm: China und Taiwan füllen Auftragsbuch

Donnerstag, 27. Januar 2011 20:09
centrotherm photovoltaics

BLAUBEUREN (IT-Times) - Die centrotherm photovoltaics AG, ein deutscher Solarausrüster, hat heute Zahlen zu Auftragsentwicklung im vierten Quartal 2010 veröffentlicht.

So sei die Auftragsentwicklung der centrotherm photovoltaics AG (WKN: A0JMMN) im vierten Quartal 2010 als sehr erfreulich zu bezeichnen: Der Auftragseingang sei hier um 192 Prozent auf 342 Mio. Euro gewachsen. Im Vorjahreszeitraum hatte dieser noch bei 117 Mio. Euro gelegen. Vor allem die Auftragseingänge aus Asien und dort speziell aus China und Taiwan hätten zu dieser Entwicklung geführt. Besonders gefragt seien Produktionsanlagen zur Herstellung von kristallinen Solarzellen gewesen.

Meldung gespeichert unter: centrotherm photovoltaics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...