CENIT mit weniger Umsatz

Dienstag, 20. August 2002 16:22
Cenit

CENIT AG (WKN: 540710): Das Software-Unternehmen CENIT hat die Zahlen für das erste Halbjahr 2002 vorgelegt. Das Unternehmen hat im Jahresvergleich weniger Umsatz aber bessere Ergebnisse erzielt.

CENIT hat im ersten Halbjahr 2002 einen Umsatz von lediglich 45,88 Millionen Euro erzielt. Im Vorjahr hatte das Unternehmen noch 62,54 Millionen Euro umsetzen können. Das entspricht einem Rückgang in diesem Jahe von 26,6 Prozent.

Dabei verbesserten sich bei CENIT im selben Zeitraum das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen), das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) und das EBT (Ergebnis vor Steuern). Das EBITDA lag im ersten Halbjahr 2002 bei 0,56 nach minus 2,18 Millionen Euro, das EBIT bei minus 0,70 nach minus 4,99 Millionen Euro und das EBT bei minus 0,93 nach minus 5,5 Millionen Euro. Dazu beigetragen hat eine Kostenreduzierung um 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Product Lifecycle Management (PLM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...