Cenit erwirtschaftete 2010 ein solides Ergebnis

Freitag, 11. Februar 2011 10:03
Cenit

STUTTGART (IT-Times) - Die Cenit AG gab heute erste Bilanzkennzahlen des Geschäftsjahres 2010 bekannt. Das Unternehmen erzielte dabei ein solides Ergebnis.

Der Umsatz belief sich im vergangenen Jahr nach vorläufigen untestierten Zahlen auf 92,5 Mio. Euro (2009: 86,5 Mio. Euro). Cenit erreichte ein EBITDA in Höhe von 5,8 Mio. Euro (2009: 5,3 Mio. Euro) und ein EBIT von vier Mio. Euro (2009: 3,9 Mio. Euro). Das gegenüber dem Vorjahr gestiegene EBITDA wurde durch die höheren Abschreibungen in Folge der Übernahme der conunit GmbH belastet. Das Ergebnis je Aktie betrug im letzten Jahr 0,35 Euro (2009: 0,34 Euro).

Meldung gespeichert unter: Product Lifecycle Management (PLM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...