Cenit erhöht nach guten Zahlen die Jahresprognose

Donnerstag, 11. August 2011 16:10
Cenit

STUTTGART (IT-Times) - Die Cenit AG bestätigte heute die Vorabzahlen für das erste Halbjahr 2011 vom Anfang dieses Monats. Nach Steigerungen bei Umsatz und Ergebnis hatte das deutsche Beratungs- und Softwareunternehmen die Jahresprognose erhöht.

So lagen die Umsatzerlöse der Cenit AG (WKN: 540710) im ersten Halbjahr 2011 mit 50,32 Mio. Euro um 22 Prozent über dem Vorjahreswert von 41,38 Mio. Euro. Der Geschäftsbereich „PLM“ legte dabei von 30,6 Mio. auf 35,7 Mio. Euro zu, während das Segment „EIM“ sich von 10,7 Mio. auf 14,6 Mio. Euro steigerte.

Meldung gespeichert unter: Product Lifecycle Management (PLM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...