Cenit AG übernimmt französischen PLM-Spezialisten

IT-Dienstleistungen

Freitag, 7. März 2014 17:53
Cenit

STUTTGART (IT-Times) - Die Cenit AG hat die französische SPI Numérique übernommen. Der IT-Dienstleister erweitert damit sein Produktportfolio in Bezug auf das Product-Lifecycle-Management.

Wie aus einer am heutigen Freitag veröffentlichten Pressemitteilung der Cenit AG hervorgeht, hat das Beratungs- und Softwareunternehmen die französische SPI Numérique übernommen. SPI ist ein Anbieter von eigenen Softwarelösungen für das Product-Lifecycle-Management (PLM). Cenit und SPI kooperieren schon seit einigen Jahren. Durch die nun getätigte Übernahme und die Integration der Software des französischen Unternehmens kann die Cenit AG nach eigenen Angaben das eigene Angebot in im Bereich PLM ausbauen. Darüber hinaus will man sich den Zugang zu neuen Kunden sichern. Zu dem finanziellen Volumen der Transaktion machte keines der beiden Unternehmen eine Angabe.

Meldung gespeichert unter: Product Lifecycle Management (PLM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...