CellPoint liefert an E-Plus

Dienstag, 5. März 2002 09:57

CellPoint Inc. (Stockholm, SSE: CLPT<CLPT.SSE>; NASDAQ: CLPT<CLPT.NAS>; WKN: 923864<CQQ.FSE>): Der schwedische Hersteller von Mobilfunklösungen CellPoint hat einen neuen Auftrag gewonnen. E-Plus wird Software von CellPoint einsetzen.

E-Plus wird die Lokalisierungssoftware Mobile Location Broker beim neuen i-Mode Dienst einsetzen. Die Software ermöglicht den Datenabgleich zwischen den Anwendungen eines Inhaltanbieters und dem Mobile Location System, welches Verbraucher ortet. I-Mode Kunden können hierbei Ortungsversuche seitens der Content Provider selektiv zustimmen oder ablehnen. Weiterhin wird für Anonymität gesorgt, da die Identität des Kunden (z.B. die Telefonnummer) durch eine Scheinidentität verschleiert wird. Die Softwareanwendungen von Drittunternehmen erhalten somit keinen Zugriff auf Kundendaten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...