Cellnet kann Gewinne verdoppeln

Montag, 30. August 2004 09:34

Der australische IT-Spezialist Cellnet Group Ltd. (WKN: 931406<CJK.BER>) kann seinen Nettogewinn gegenüber dem Vorjahr nahezu verdoppeln. So meldet der IT-Spezialist für das abgelaufende Fiskaljahr 2004 einen Nettogewinn von 9,06 Mio. australischen Dollar (6,34 Mio. US-Dollar). Im Vorjahr stand dem noch ein Nettogewinn von 5,26 Mio. A-Dollar gegenüber. Der Umsatz kletterte demnach auf 447,05 Mio. A-Dollar, nach Einnahmen von 318,65 Mio. A-Dollar im Jahr vorher.

Besonders gut seien die Geschäfte bei der im Jahr 2003 übernommen Cassa Australia verlaufen. Cassa konnte seine Umsätze um 54 Prozent steigern, wie es heißt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...