Cebit hat weniger Besucher und Umsatzeinbußen

Dienstag, 24. Dezember 2002 12:40

Die Cebit 2002 hatte unter der Flaute im Technologiesektor zu leiden. Nahmen 2002 noch 7962 Aussteller an der Computermesse teil, so sind es 2003 vorraussichtlich nur noch 7074 Unternehmen, die sich und ihre Produkte präsentieren wollen.

Auch hat die Deutsche Messe AG noch mit zahlreichen offenstehenden Rechnungen zu kämpfen. So hätten 698 Unternehmen ihren Auftritt auf der diesjährigen Cebit nicht gezahlt. Das erklärt auch, warum offiziel nur von 7264 Firmen auf der Cebit 2002 die Rede war. Dadurch hatte die Cebit Millionen-Einbußen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...