ce bricht ein

Freitag, 2. Dezember 2005 18:39

MÜNCHEN - Die ce Consumer Electronic AG (WKN: 508222<CEW2.FSE>), ein Händler von elektronischen Bauelementen sowie Systemkomponenten, verzeichnete im dritten Quartal 2005 einen Umsatz- und Ergebniseinbruch, wie das Unternehmen heute mitteilte.

Gegenüber den entsprechenden Vorjahreswerten im dritten Quartal 2004 ging der Umsatz um 12,5 Prozent zurück, das EBIT drehte in die roten Zahlen auf einen Wert von minus 4,132 Mio. Euro. Zum 30. September 2005 ergibt sich für den Konzern im laufenden Geschäftsjahr ein Umsatz in Höhe von 221,508 Mio. Euro und ein EBIT in Höhe von minus 25,377 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...