CDW Corp: Buyout durch Investmentfirma

Mittwoch, 30. Mai 2007 00:00

VERNON HILLS - Der US-Computer- und IT-Händler CDW Corp (Nasdaq: CDWC<CDWC.NAS>, WKN: 812439<CDW.FSE>) hat der Übernahme durch eine Private Equity Firma zugestimmt. Die in Chicago ansässige Madison Dearborn Partners LLC (MDP) ist bereit, 87,87 US-Dollar in bar für jede ausstehende CDW-Aktie zu zahlen. Damit wird der Computer- und Softwarehändler mit 7,3 Mrd. US-Dollar bewertet.

Mit dem gebotenen Preis bietet die Investmentgesellschaft ein Premium von 16,1 Prozent gegenüber dem letzten Schlusskurs am vergangenen Freitag, der bei 75,56 Dollar lag. Bereits am Vortag hatte das Wall Street Journal über einen möglichen Buyout berichtet, so dass die Kurse bereits im Vorfeld deutlich anzogen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...