CBS steigt bei Electric Sheep ein

Montag, 26. Februar 2007 00:00

NEW YORK - Der US-Sender CBS Corp (NYSE: CBS<CBS.NYS>, WKN: A0HM1P<C5S.FSE>) beteiligt sich an einer Finanzierungsrunde im Volumen von insgesamt sieben Mio. US-Dollar an dem Entwickler von virtuellen Welten Electric Sheep Co. An der Finanzierungsrunde nahm auch der bestehende Investor Gladwyne Partners teil, wie es heißt es.

Electric Sheep entwickelt 3D-Umgebungen wie sie zum Beispiel in Online-Rollenspiele wie in „Second Life“ zum Einsatz kommen. Durch die Beteiligung an Electric Sheep will CBS neue Nutzerschichten erreichen. „Wir glauben, dass diese virtuellen Welten die nächste Generation an Kommunikationsplattformen repräsentieren“, so CBS Interactive Präsident Quincy Smith.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...