Casino-Games: Zynga schnappt sich Rising Tide

Social Gaming

Mittwoch, 16. September 2015 08:44
Zynga Logo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Social Gaming Spezialist Zynga verstärkt sich durch eine Übernahme und schnappt sich das Gaming-Start-up Rising Tide Games. Damit kehrt auch ein ehemaliger Zynga-Manager in das Unternehmen zurück, wie der Branchendienst GamesBeat berichtet.

Rising Tide Games wurde zuvor von Maytal Olsha geleitet, der vor zwei Jahren Zynga verlassen hat. Rising Tide Games hat sich auf free-to-play Casino-Spiele spezialisiert. Der Markt für Casino-Spiele gilt als besonders lukrativ und dürfte nach Meinung von Eilers Research auf 3,5 Mrd. US-Dollar im Jahr 2015 wachsen. Für das kommende Jahr ist ein weiteres Wachstum von 16 Prozent auf 4,0 Mrd. Dollar prognostiziert.

Meldung gespeichert unter: Social Games

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...