Carrier1: Kundencenter in Saarbrücken

Mittwoch, 22. November 2000 21:11

Carrier1 International SA (NASDAQ: CONE, WKN: 932485): Carrier1, Betreiber von Hochgeschwindigkeitsnetzen und Anbieter von "end-to-end Internet Lösungen", Sprachdiensten, Bandbreiten, Datencenter-Lösunge sowie für Direktanbindungen, will ein neues Kundencenter in Saarbrücken einrichten. Wann das Center eröffnet wird und wie viele Beschäftigte dort arbeiten werden, teilte das Unternehmen noch nicht mit.

Mit dem Kundencenter in Deutschland soll der zentrale Standort des Unternehmens in London entlastet werden. Die von Saarbrücken aus angebotenen Kundendienste sollen eine 24h-Betreuung der deutschen und französischen Kunden des Unternehmens in technischen Fragen gewährleisten. In jüngster Vergangenheit hatte die Kundenzahl auf den wachsenden Kommunikationsmärkten in Deutschland und Frankreich stark zugenommen.

Edward Gross, Leiter von Carrier1 Deutschland sagte, man sei sehr zuversichtlich, dass sich das Kundencenter in Saarbrücken ähnlich erfolgreich wie das Center in London entwickeln werde. Dazu sollen die Beschäftigten vor allem vor Ort angeworben werden, um besser auf die Besonderheiten des deutschen und des französischen Marktes eingestellt zu sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...