Caritor kauft IT-Spezialisten Keane

Donnerstag, 8. Februar 2007 00:00

BOSTON - Der IT-Serviceprovider Caritor Inc will den amerikanischen IT-Servicespezialisten Keane Inc (NYSE: KEA<KEA.NYS>, WKN: 890857<KEA.FSE>) für insgesamt 854 Mio. US-Dollar übernehmen. Caritor bietet demnach 14,30 US-Dollar in bar für jede ausstehende Keane-Aktie und zahlt damit ein Premium von 19 Prozent gegenüber dem Vortagesschlusskurs von Keane-Aktien am vergangenen Dienstag.

Die Aufsichtsräte beider Gesellschaften haben dem Deal bereits zugestimmt. Auch hat die geplante Transaktion bereits die Zustimmung der Keane-Familie gefunden, die etwa 20 Prozent der Keane-Stimmrechte kontrolliert, erklärt das Unternehmen. Keane-Gründer John Keane Senior teilte mit, man habe dem Deal nach vorsichtigen Erwägungen verschiedener strategischer Alternativen zugestimmt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...