Capellas tritt zurück

Montag, 11. November 2002 16:44

Hewlett-Packard Co. (NYSE: HPQ<HPQ.NYS>; WKN: 851301<HWP.FSE>): Hewlett-Packards Präsident Michael Capellas ist von seinem Posten zurückgetreten. Dies gab das Unternehmen am Montag in einer Pressemitteilung bekannt.

Capellas war der ehemalige Vorstandsvorsitzende des PC-Herstellers Compaq, der vor einigen Monaten von seinem Konkurrenten Hewlett-Packard übernommen wurde. Der Manager wurde nach der Fusion der beiden Unternehmen zum Präsident von Hewlett-Packard. Der Posten soll nicht mehr besetzt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...