Cap Gemini baut Stellen ab

Montag, 18. November 2002 16:28

Cap Gemini SA (Paris: PCAP<PCAP.PSE>; WKN: 869858<CGM.FSE>): Der IT-Dientstleister Cap Gemini hat am Montag angekündigt, dass 700 Stellen in England abgebaut werden sollen, um Kosten zu sparen.

Damit reduziert Cap Gemini seinen Mitarbeiterstamm um ungefähr zehn Prozent. Der Schritt sei als Reaktion auf die momentane Marktlage nötig geworden. Das in Paris beheimatete Unternehmen hatte vor zwei Jahren die Beratungssparte der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young zu einem Preis von 10,5 Mrd. Dollar übernommen. Der Markt ist in den letzten zwei Jahren jedoch zusammengebrochen. Der Dienstleister hatte bereits Ende des vergangenen Monats angemerkt, dass man die Restrukturierungspläne beschleunigen werde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...