Canon steigert Umsatz und Gewinn

Freitag, 28. Januar 2005 08:41

Canon (Tokio: 7751, WKN: 853055<CNN1.FSE>): Der japanische Technologiekonzern Canon hat heute bekannt gegeben, dass man im vierten Quartal 2004 dank gestiegener Umsätze in verschiedenen Bereichen ein deutlich verbessertes Nettoergebnis erzielen konnte.

Wie der weltweit größte Hersteller von Kopierern mitteilte, seien die Erlöse aus dem Geschäft mit Kameras, Druckern und anderen Büromaschinen im vergangenen Quartal angestiegen, so dass sich ein Gesamtumsatz von 981.1 Milliarden Yen ergab. Dieser Wert entspricht einem Zuwachs gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum in Höhe von 9,6 Prozent. Der Gewinn konnte unterdessen im Vergleich zum Vorjahr (74.96 Mrd. Euro) um 7.8 Prozent auf 80.80 Mrd. Yen ausgeweitet werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...