Canon: Gewinnrückgang

Freitag, 28. Oktober 2005 13:45

TOKIO - Der japanische Elektronikkonzern Canon Inc. (WKN: 853055<CNN1.FSE>) gab gestern die Zahlen für das dritte Quartal bekannt.

Canon erwirtschaftete im dritten Quartal einen Umsatz von 878,5 Mrd. Yen, was einer Steigerung um fünf Prozent entspricht. Der Unternehmensmeldung zufolge belief sich der operative Gewinn auf 143,6 Mrd. Yen (1,27 Mrd. US-Dollar). Mit einem Rückgang um 9,3 Prozent konnte erstmalig seit zwei Jahren keine Steigerung erzielt werden. Dies geht unter anderem auf die Aktivitäten des Canon-Kunden Hewlett Packard (HP) zurück. HP baut die Lagerbestände an Motoren für Laserdrucker ab, die von Canon geliefert werden. Außerdem hatte das japanische Unternehmen mit hartem Wettbewerb im Bereich der Chipproduktion zu kämpfen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...