Canon: Garant für gute Zahlen

Mittwoch, 30. April 2003 08:48

Canon (WKN: 864134) kann weiterhin hervorragende Zahlen präsentieren. Nachdem das Unternehmen in den letzten drei Jahren Rekordergebnisse bzw. Rekordgewinne den Unternehmen präsentiert hat, kann es auch im ersten Quartal 2003 die Anleger beruhigen. Der Gewinn wurde gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt. Begründet werden die guten Zahlen vor allem durch die weiterhin stabile Nachfrage nach Farbdruckern und Digitalkameras.

Das Nettoeinkommen des größten japanischen Herstellers von Bürogeräten steigt in den ersten drei Monaten auf 71,6 Mrd. Yen (600 Mio. US-Dollar) oder 81,57 Yen pro Aktie. Im Vorjahresvergleichszeitraum wurde ein Nettoeinkommen in Höhe von 31,7 Mrd. Yen oder 36,11 Yen erzielt. Die Ergebnisse decken sich mit den durchschnittlichen Erwartungen der Analysten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...