Cancom will durch Cloud Computing wachsen

Dienstag, 22. Juni 2010 10:32
Cancom

JETTINGEN-SCHEPPACH (IT-Times) - Die Cancom IT-Systeme AG (WKN: 541910) setzt auf den Markt für Cloud Computing. Dies teilte das Unternehmen heute in einer Pressemeldung mit und will sich entsprechend umstrukturieren.

Cancom, ein deutsches IT-Systemhaus, rechnet in den kommenden Jahren mit einer wachsenden Nachfrage nach IT-Services. Dabei beruft sich das Unternehmen auf Prognosen von Marktbeobachter. Cloud Computing bedeutet die Bereitstellung von IT-Services und Softwarelösungen über das Internet. Kunden kaufen dann keine Software mehr, sondern nutzen bzw. mieten diese online. Unter anderem ergeben sich so Kostenersparnisse hinsichtlich der Lizenzgebühren. Unternehmen werden zudem auch flexibler bei der Frage, welche Software wann von welchem Mitarbeiter genutzt werden soll.

Meldung gespeichert unter: Cancom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...