Cancom verkauft Gesellschaftsanteile

Montag, 19. September 2011 16:16
Cancom

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Cancom AG veräußerte die gesamten Anteile an der österreichischen Plaut Aktiengesellschaft. Dies teilte die Gesellschaft heute mit.

Die Anteile an der österreichischen Plaut Aktiengesellschaft veräußerte die Cancom AG (WKN: 541910) heute gänzlich. Außerhalb der Börse habe das Unternehmen die Anteile für 92 Cent je Aktie verkauft. Der Kaufpreis belief sich damit auf insgesamt 4,2 Mio. Euro. Cancom habe daraus einen Gewinn von 360.000 Euro erzielt, nachdem die durchschnittlichen Anschaffungskosten abgezogen wurden.

Meldung gespeichert unter: Cancom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...