Cancom: Umsatz- und Cash-Flow-Steigerung - Kein Ausblick

Dienstag, 31. März 2009 12:01
Cancom

JETTINGEN-SCHEPPACH - Die Cancom IT Systeme AG (WKN: 541910) meldete für das Gesamtjahr 2008 einen Zuwachs beim Umsatz während das Ergebnis nicht nachkam. Entsprechende Zahlen wurden heute veröffentlicht. 

Demnach verbesserte sich der Umsatz um 24,5 Prozent auf 345,6 Mio. Euro. Das deutsche IT-Systemhaus wies ein EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von 9,2 Mio. Euro aus, was einem Plus von 21,1 Prozent entspricht. Es wurde ein EBIT von sieben Mio. Euro erreicht, ein Zuwachs um 18,6 Prozent. Das Jahresergebnis lag mit 2,7 Mio. Euro allerdings unter dem Vorjahreswert von 5,2 Mio. Euro. Hierfür machte Cancom allerdings eine erhöhte Steuerquote verantwortlich. Gleichzeitig seien aber auch die positiven Einmaleffekte aus der Übernahme der Home of Hardware GmbH & Co. KG in Höhe von 1,4 Mio. Euro zum Tragen gekommen. Als weitere Belastung stellte sich hingegen die „Discontinued Operation“ UK mit Aufwendungen von 1,9 Mio. Euro heraus. Das Ergebnis je Aktie lag mit 44 Cent knapp unter dem Vorjahreswert von 45 Cent. Die Eigenkapitalquote sank von 36,2 Prozent auf 32,2 Prozent, während die liquiden Mittel um 55,1 Prozent auf 18,3 Mio. Euro erhöht wurden. Cancom meldete eine Verdopplung des Cash-Flows auf betrieblicher Tätigkeit. Nach 5,2 Mio. Euro in 2007 wurden nun 12,8 Mio. Euro ausgewiesen. 

Das Jahr 2008 sei, trotz Finanzkrise, zufriedenstellend verlaufen. Besonders die Umsatzentwicklung und das gute operative Ergebnis sorgten bei Cancom für gute Laune. Auch die Ausweitung des Dienstleistungsgeschäftes habe sich als sinnvoll erwiesen, da so Margen spürbar verbessert wurden. 

Meldung gespeichert unter: Cancom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...