CANCOM übernimmt Systemhaus ECS

Donnerstag, 30. Dezember 2004 12:15

Cancom Syseme AG (WKN: 541910<COK.FSE>): Die CANCOM IT Systeme AG übernimmt mit Wirkung zum 1.1.2005 sämtliche Anteile an dem Systemhaus ECS Computer Partner GmbH. Das Systemhaus hat sich auf IT-Dienstleistungen und IT-Lösungen spezialisiert. Derzeit wird für das laufende Geschäftsjahr ein Umsatz von 23 Mio. Euro angenommen.

Mit der Akquisition will CANCOM seine Präsenz im PC- und IT- Dienstleistungsbereich deutlich ausbauen. Der Verbleib der bisherigen Unternehmensleitung erlaube dabei eine reibungslose Fortsetzung der Geschäfte, so Cancom weiter. Angaben bezüglich getroffener Vertragmodalitäten wurden derweil nicht gemacht. (nab/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...