Cancom plant Dividende für 2009 - keine Trennung von Englandgeschäft

Freitag, 11. Dezember 2009 10:09
Cancom

JETTINGEN-SCHEPPACH (IT-Times) - Die Cancom IT Systeme AG (WKN: 541910) gab gestern einen Ausblick auf die Geschäftsentwicklung in 2009 und 2010. Dabei blickt das Unternehmen durchaus positiv in die Zukunft.

Cancom rechnet für beide Jahre jeweils mit einer Fortsetzung der Umsatzsteigerung. Zur Wachstumsstrategie zählten dabei auch weiterhin Akquisitionen. Diese sollen Effekte aus dem organischen Wachstum ergänzen und zu Synergieeffekten führen. Als Beispiel nannte Cancom in diesem Zusammenhang etwa Auswirkungen aus der Integration der in 2008 übernommenen Unternehmen Cancom Sysdat und Home of Hardware. Gleichzeitig werde allerdings nach Unternehmenseinschätzung auch die Normalisierung des wirtschaftlichen Umfeldes in 2010 eine wichtige Rolle spielen.

Meldung gespeichert unter: Cancom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...